Schwädsch du no oder sprichst du schon? (kartoniertes Buch)

Bleib doch Schwoab!
ISBN/EAN: 9783743117198
Sprache: Deutsch
Umfang: 108 S., 9 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.8 x 21 x 16.9 cm
Auflage: 1. Auflage 2016
Einband: kartoniertes Buch
9,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Im Buch "Schwädsch du no oder sprichst du schon?." begleiten wir den Autor auf dem humorvollen Weg durch sein Schwaben-leben. Passend zu seinem Namen "Oechsle" lebt er trotz fünf Stationen, nur seine Heimat Cannstatt kommt dabei durch das "Ausgebombt Sein" doppelt vor, immer in milden schwäbischen Weinlandschaften, beobachtet seine "schaffigen Lands- leute" und "schaute" ihnen aufs "Maul". Als Urschwabe ist er Insider, d.h. ihm gegenüber "fremdled se ned" und öffnen sich. Das neue Buch ist einerseits eine Sammlung "vom Beschda" aus vielen Vorgängerbänden und es enthält auch viele neue Einsichten, die in Gedichtform oder in Prosa im Buch wiedergegeben werden. In jeder Zeile und auch in seinen Bildern erkennt man seine Liebe zur schwäbischen Heimat. Alles steht unter dem Motto: "Noi, onser Schwäbisch därf ned onderganga!"
Hanns-Otto Oechsle Autor und Maler, geb. in Stuttgart 1943, fühlt sich aber als Cannstatter, eine der ältesten und größten schwäbische Städte. Nach dem Abitur am "Daimler" folgte ein Lehrerstudium mit Schwerpunkt Kunst. Er war an den im Buch angeführten Orten bis 2007 als Lehrer tätig. Schon als Jugendlicher begann er zu malen und Gedichte zu schreiben. Seit über 40 Jahren lebt er mit seiner Familie in Oberstenfeld im Bottwartal. Dort macht er auch Führungen und sammelt und beschreibt Historisches aus der Umgebung.